Sie sind hier: DSTG Jugend | zur DSTG BW | zur DSTG Baden | zur DSTG Württemberg   facebook instagram

  News | Leitung Landes- & Bezirksjugend | Über uns | FAQ Jugend | Links Jugend | Archiv Jugend

Sie sind hier: Archiv Jugend
25.10.2012

Die 2. Bezirksjugendkonferenz Württemberg im Kloster Schöntal

 
Am 08. und 09. Oktober 2012 war es wieder soweit. Die Ortsverbands-Vorsitzenden des Bezirksverbands Württemberg trafen sich zu ihrer jährlichen Bezirkskonferenz im idyllischen Kloster Schöntal.
Da sich der Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt und der Informationsaustausch der Jugendvertreter untereinander bereits im Vorjahr bestens bewährte, waren auch diesmal neben den Ortsverbands-Vorsitzenden und den Frauenvertreterinnen, die Jugendvertreter mit dabei.
Den ersten Tag hatten wir alle gemeinsam getagt. Dabei wurden tiefe Einblicke in die aktuellen gewerkschaftlichen Themen vermittelt. Durch den Vortrag des Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler sogar über die eigene Landesgrenze hinaus.

Am zweiten Tag teilten sich die Gremien auf und tagten in separaten Räumen.
Die Themen der Jugend waren unter anderem die geplanten Sparziele der Landesregierung und die dadurch entstehende weitere Kerbe in der Attraktivität des Berufstandes, sowie aber auch die derzeitige angespannte Wohnheimsituation an der HVF Ludwigsburg. Des Weiteren haben wir über das Projekt "Schule und Steuern" (s. Artikel DSTG Magazin 09/2012 Seite 8+9) und die ersten Werbeaktionstage am 19.09.2012 am Bildungszentrum Schwäbisch Gmünd und am 04.10.2012 an der HVF Ludwigsburg diskutiert. Abgerundet wurde die Tagung durch die Anwesenheit der beiden stellv. Landesjugendleiterinnen Katja Wolanskyj und Stefanie Vogel, welche durch ihre Beiträge zu den diskutierten Themen ein reger Gewinn für die Runde waren.

Ich möchte mich an dieser Stelle nicht nur bei der Landesjugendleitung Baden-Württemberg, sondern auch bei allen anwesenden Jugend-OV's bedanken und hoffe darauf, euch auch nächstes Jahr wieder in großer Schaar zu spannenden Themen und dem so wichtigen Informationsaustausch begrüßend zu dürfen.
 
Markus Salzinger
(Bezirksjugendleiter Württemberg)
 

von links: Markus Salzinger, Anja Salzinger, Mario Renner und Evelina Buss
 
01.12.2011

Gemeinsam mit den Großen

Am 21. und 22. November 2011 trafen sich diesmal nicht nur die Ortsverbands-Vorsitzenden des Bezirksverbands Württemberg zu ihrer jährlichen Bezirkskonferenz im Kloster Schöntal, sondern zum ersten Mal auch die Jugend- und Frauen Ortsverbands-Vorsitzenden.
Diese "Kombi-Veranstaltung" wurde von der württembergischen Jugend überaus positiv aufgenommen. Die beiden Tage vermittelten die Problematiken, mit der sich die gewerkschaftliche Arbeit befasst, gaben dabei tiefere Einblicke und auch die Möglichkeit aktiv mitzuwirken.
Zum ersten Mal konnte ich direkt zu den anwesenden Jugend Ortsverbands-Vorsitzenden sprechen und hoffe darauf, dass künftig ein reger Informationsaustausch zwischen den einzelnen Jugend-OV's und mir stattfinden kann.
Der Informationsaustausch der Jugendvertreter untereinander und der Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt ist soweit erfolgreich gelungen, so dass künftigen "Kombi-Veranstaltungen" im Kloster Schöntal nichts entgegen steht.
 
 
 
17.07.2011

Außerordentliche Sitzung der Bezirksjugend Württemberg

Am 15.07.2011 wurde in Stuttgart ein außerordentlicher Bezirksjugendtag einberufen. Grund hierfür war das Ausscheiden des bis dahin engagierten Bezirksjugendleiter Fabian Treffz-Eichhöfer, der nach über sieben Jahren aktiver Jugendarbeit im Dienste der DSTG Württemberg sein Amt leider niederlegen musste.
Er wird aber weiterhin unseren Bezirksverband und den Landesverband als EDV-Betreuer und als Internetbeauftragter für unsere Internetseiten unterstützen.

Als Nachfolger wurde vom Gremium der bis dahin an Fabians Seite stehende stellvertretende Bezirksjugendleiter Markus Salzinger gewählt. Als neue Stellvertreterin des Bezirksjugendleiters wurde Anja Klaiber gewählt.
Die neue Bezirksjugend wünscht Fabian für seine künftige Tätigkeit alles Gute und hofft auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit.
 
vlnr: Landesjugendleiter Steffen Wohlleb, Anja Klaiber und Markus Salzinger (es fehlt Mario Renner)
 
 
07.05.2010

Bezirksjugendleiter gratuliert Landesjugendleiter zur Wahl in den HPR

Im Rahmen des Landesjugendtages der bbw-jugend vom 07.-08.05.2010 in Karlsruhe gratulierte Fabian Treffz-Eichhöfer (Bezirksjugendleiter Württemberg) dem DSTG-Landesjugendleiter Steffen Wohlleb persönlich zu seiner Wahl in den Hauptpersonalrat.
In dem Gespräch hob Fabian Treffz-Eichhöfer die Wichtigkeit einer "Jugendvertretung" sowohl im HPR, als auch im BPR hervor.
Mit Steffen Wohlleb hat die DSTG-Jugend einen Kollegen im HPR, der sich seit Jahren mit den Problemen der Jugend in der Finanzverwaltung auseinander setzt.
Mit Michaela Mengel (Bezirksjugendleiterin Baden) hat die DSTG-Jugend auch im BPR eine Vertretung sicher.
 
 
 
 
22.09.2009

Exklusivangebote der DSTG Baden-Württemberg für Beamtenanwäter/-innen

Achtung: gültig nur bis 31.03.2010!
Interesse geweckt? Das Exklusivangebot der BBBank gibt es hier!
 
 
 
Archiv
link Archiv 2019

link Archiv 2018

link Archiv 2017

link Archiv 2016

link Archiv 2015

link Archiv 2014

link Archiv 2013

link Archiv 2009-2012 Wue

link Archiv 2008-2012 BW

 
 
 
 
News Leitung DSTG Jugend Über uns FAQ Jugend Links Jugend Archiv Jugend
  Landesjugendleitung
Bezirksjugendleitung Baden
Bezirksjugendleitung Württemberg
- Broschüre Jugend BW
- Satzung
- Kontakt
 
facebook instagram
 
 
Zum Seitenanfang Fragen zur Webseite: Thomas Braig
© 2012-2019 by DSTG Baden-Württemberg - Alle Rechte vorbehalten Impressum / Kontakt | Datenschutzerklärung